1
Zertifizierte/r Wundexperte/in

DEKRA-zertifizierte/r Wundexperte/in

Bisher keine Bewertungen
Bewertung schreiben
Lehrgang:
Online-Schulung, Dauer: 7 Wochen
Mit der Online-Schulung erweitern die Teilnehmer ihre Kompetenzen in der Therapie von Wundheilungsstörungen und Prophylaxe und steigern nachhaltig die Lebensqualität ihrer Patienten.
Ihre Vorteile:
  • Anschauliche Lernvideos vermitteln fundiertes Praxiswissen zur Therapie von Wundheilungsstörungen
  • Berufsbegleitend und flexibel lernen
  • Kompetenznachweis inkl. RbP Punkte
  • Inkl. Praxismodul mit anschaulichen Videos zur Wundbehandlung

Die Anforderungen an die Qualität eines effizienten Wundmanagements in Prophylaxe und Therapie sind aufgrund einer größeren Auswahl an Behandlungsmethoden und Pflegematerialien sehr speziell geworden. Alle beteiligten Berufsgruppen im ambulanten und stationären Bereich werden dadurch vor neue Herausforderungen gestellt.

Für die professionelle Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden benötigen Pflegekräfte deshalb fundierte und aktuelle Kenntnisse zu Ursachen, Formen und spezifischen Behandlungsmethoden. Aber auch grundlegende Kompetenzen in der Therapie von Wundheilungsstörungen sind erforderlich.

Diese Online-Schulung qualifiziert die Teilnehmer bestmöglich für dieses umfangreiche Aufgabenfeld.

  • Fundiertes Praxiswissen: In anschaulichen Lernvideos wird den Teilnehmern alles vermittelt, was sie für die ganzheitliche Therapie von Wundheilstörungen benötigen.
  • Berufsbegleitend und flexibel lernen: Alle Inhalte sind in kleine „Lernhäppchen“ gegliedert und perfekt für das selbständige Lernen aufbereitet. Das leicht verständliche digitale Skript ist ein perfektes Nachschlagewerk.
  • Kompetenznachweis inkl. RbP Punkte: Praktische Wissensfragen auf dem Online-Portal bereiten die Teilnehmer optimal auf den Multiple-Choice-Abschlusstest vor. Nach erfolgreicher Online-Prüfung erhalten die Teilnehmer das institutsinterne Zertifikat „Geprüfte/r Wundexperte/in“ und 12 Punkte der „Registrierung beruflich Pflegender“. Optional können Teilnehmer zusätzlich eine DEKRA Prüfung absolvieren. Nach bestandener Prüfung durch die DEKRA Certification GmbH erhalten die Teilnehmer ein DEKRA-Zertifikat, als Leistungsnachweis.

Die DEKRA-zertifizierte Online-Schulung besteht aus 7 Modulen, die wöchentlich auf dem Online-Portal freigeschaltet werden. Zudem stehen den Teilnehmern auf dem Online-Portal zu allen Modulen Wissensfragen zur Verfügung, mit denen sie sich optimal auf den Multiple-Choice-Abschlusstest vorbereiten können. Nachdem die Teilnehmer alle Module der Online-Schulung bearbeitet und den Multiple-Choice-Abschlusstest erfolgreich absolviert haben, erhalten sie das institutsinterne Zertifikat „Geprüfte/r Wundexperte/in“ mit genauer Auflistung der Inhalte und 12 RbP Fortbildungspunkte. Sofern die Teilnehmer nicht am institutsinternen Multiple-Choice-Abschlusstest teilnehmen, erhalten sie eine Teilnahmebescheinigung.

Optional können Teilnehmer zusätzlich eine DEKRA Prüfung absolvieren. Nach bestandener Prüfung durch die DEKRA Certification GmbH erhalten die Teilnehmer ein DEKRA-Zertifikat, als Leistungsnachweis.

Modul 1: Grundlagen

  • Aufgaben von Wundexperten
  • Arbeit im multiprofessionellen Team, transsektorales Arbeiten
  • Chronische Wunden in Deutschland
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Bedeutung chronischer Wunden für die Betroffenen und ihre  Lebensqualität
  • Geltende Leitlinien (Überblick)

Modul 2: Haut, Wundheilung, Physiologie

  • Anatomie, Haut-,Wundrandpflege
  • Wundentstehung, Wundarten (akut, chronisch)
  • Wundheilungsarten (primär, sekundär) und -phasen
  • Wundheilungshemmende Faktoren
  • Unterscheidung traditionelle und moderne Wundversorgung

Modul 3: Wundanamnese, Dokumentation

  • Erhebung von Daten
  • Rechtliche Grundlagen
  • Inhalte der Anamnese
  • Inhalte der Wunddokumentation
  • Wundbeschreibung, Vermessung
  • Elektronische und papierhafte Wunddokumentation

Modul 4: Wundheilungsstörungen

  • Lokale und systemische Wundheilungsstörungen
  • Infektion, Wundspülung, Antiseptika, antimikrobielle Wundauflagen
  • Wunddebridement
  • Schmerzmanagement, Numerische Rating Skala NRS
  • Ernährung

Modul 5: Hygiene

  • Hände, Haut, Umfeld, Verbandwechsel
  • Bedeutung der Non-Touch-Technik
  • Multiresistente Erreger lokal und systemisch
  • Abstrichentnahme aus einer Wunde

Modul 6: Wundbehandlungsmethoden und Materialien 
Praxismodul mit anschaulichen Videos zur Wundbehandlung

  • Dekubitus, Ulcus cruris venosum, Ulcus cruris arteriosum, Ulcus cruris mixtum, Diabetisches Fußsyndrom
  • Primäre und sekundäre Wundauflagen
  • Wundrandschutz
  • Fixiermethoden
  • Evidenzbasierung
  • Verordnungsfähigkeit

Modul 7: Beratung und Anleitung

  • Beratungsmethoden
  • Anleitungsmethoden
  • Der Patient als Teamplayer
  • Die Selbstkompetenz von Patienten

Der Online-Lehrgang ist besonders sinnvoll für:

  • Examinierte Alten-, Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger/innen
  • Medizinische Fachangestellte
  • Mitarbeiter/innen in Krankenkassen und Sanitätshäusern
  • Ärzte/innen und Apotheker/innen in Kliniken, ambulanter/stationärer Pflege und Arztpraxen

Hinweis: Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen.

Auf www.i-med-online.de/AGB sind unsere vollständigen Teilnahme- und Widerrufsbedingungen zu finden, die der Teilnehmer mit seiner Unterschrift anerkennt.

Teilnahmevoraussetzungen für die Online-Schulung:

keine

Teilnahmevoraussetzungen für den Multiple-Choice-Abschlusstest der i-med AKADEMIE:

keine

Teilnahmevoraussetzungen für die DEKRA-Prüfung:

Die DEKRA Certification GmbH bewertet die fachliche Kompetenz der Teilnehmer und die Eignung zur Ausübung einer Expertentätigkeit anhand der Teilnahmevoraussetzungen und einer Prüfung nach festgelegten Qualifikationsanforderungen (DEKRA Standard). Diese Voraussetzungen sind zwingend für die Zulassung zur Prüfung zu erfüllen. Die genauen Prüfmodalitäten entnehmen Sie der Prüfungsordnung der DEKRA Certification GmbH

Wir prüfen gerne kostenlos und individuell, ob Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an der DEKRA Prüfung erfüllen. Bitte kontaktieren Sie hierzu unsere Produktbetreuerin Vanessa König per Telefon (08233 / 7351 337) oder per E-Mail (vanessa.koenig@forum-verlag.com ).

Mit dieser Anmeldung bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Prüfungsmodalitäten und die separat anfallenden Prüfungsgebühren, welche die DEKRA Certification GmbH gesondert in Rechnung stellt. Gleichzeitig erklären Sie sich einverstanden, dass die FORUM VERLAG HERKERT GMBH personenbezogene Daten für die Schulungs-- und Prüfungsdurchführung erheben und an die DEKRA Certification GmbH zu Prüfungszwecken weiterleiten darf sowie Prüfungsergebnisse zu Evaluationszwecken abfragen kann. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen finden Sie unter www.i-med-online.de/datenschutz.

Teilnahmebescheinigung der i-med AKADEMIE  (ohne Prüfung)

Zertifikat „Geprüfte/r Wundexperte/in“ der i-med AKADEMIE  (nach bestandener Prüfung)

Optional können Teilnehmer zusätzlich eine DEKRA Prüfung absolvieren. Nach bestandener Prüfung durch die DEKRA Certification GmbH erhalten die Teilnehmer ein DEKRA-Zertifikat, als Leistungsnachweis.

 

Um die Zertifizierung „DEKRA-zertifizierte/r Wundexperte/in“ zu erhalten, müssen alle Module der Online-Schulung absolviert und die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt werden.

Die DEKRA Prüfung erfolgt schriftlich an einem der DEKRA-Prüfungsstandorte und besteht aus 60 Multiple-Choice-Fragen. Die Dauer der Prüfung beträgt 90 Minuten. Bei der Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen. Die Prüfung erfolgt grundsätzlich in deutscher Sprache.   Weitere Informationen finden Sie in der Prüfungsordnung der DEKRA Certification GmbH.

Individuelle Beratung: Vanessa König, Telefon (08233 / 7351 337), E-Mail (vanessa.koenig@forum-verlag.com).

Die Prüfungsordnung finden Sie hier.

Die Prüfungsgebühr für die optionale DEKRA-Prüfung beträgt EUR 80,- zzgl. MwSt.
Die Prüfungsgebühr ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten und wird gesondert durch die DEKRA Certification GmbH in Rechnung gestellt.

Rabatte gelten nur für die Schulungsgebühren, nicht für die Prüfungsgebühr.

Wollen Sie mehr als 4 Personen anmelden? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie Frau König unter: (08233) 381 337

  • Windows-PC oder Mac mit Soundkarte und Rechnerleistung mindestens Dual-Core @ 2,5 Ghz sowie mobile Endgeräte (iOS und Android) der aktuellen Generation
  • Internetzugang – mind. DSL 6000
  • Browser – aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer
  • Lautsprecher oder Headset

Kundenbewertungen für "DEKRA-zertifizierte/r Wundexperte/in"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13, Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: forum-verlag.com/datenschutz.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

DEKRA-zertifizierte/r Wundexperte/in

Bitte Angebotsform wählen:

Lehrgang
Artikel-Nr.: 7616/1
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen
395,00 EUR
470,05 EUR

versandkostenfrei

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.

Bitte Angebotsform wählen:

395,00 EUR
470,05 EUR

versandkostenfrei

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.
Artikel-Nr.: 7616/1
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen
Ähnliche Artikel
Zuletzt angesehen