50-Punkte-Paket

50-Punkte-Paket

Bisher keine Bewertungen
Bewertung schreiben
Punkte-Paket:
Punkte-Paket
Um den Anforderungen in ihrem Beruf gerecht zu werden, ist eine ständige Fort- und Weiterbildung für Zahnärzte unerlässlich.
Ihre Vorteile:
  • Top-aktuell, praxisorientiert und herstellerneutral
  • Flexible und zeitsparende Lernmethodik
  • CME-Punkte gemäß BZÄK und DGZMK

Vertragszahnärzte müssen nach § 95 d SGB V regelmäßig einen Nachweis über ihre Fortbildung erbringen. Wenn sie an Seminaren teilnehmen, entstehen ihnen neben Fortbildungsgebühren und Reisekosten durch den Arbeitsausfall auch Honorarverluste.

Die i-med AKADEMIE bietet Zahnmedizinern eine flexible, zeitsparende und kostengünstige Alternative, mit der sie Fortbil­dungspunkte einfach und bequem per Video-Schulung auf DVD sammeln.

DVD 1 - Notfälle in der Zahnarztpraxis (200 Min.)

Der Notfall-Experte Jan C. Behmann vermittelt Zahnärzten und ihrem Praxisteam alles zur korrekten Reanimation von Erwachsenen und Kindern nach den aktuellen Leitlinien. Außerdem werden neun typische Notfälle und entsprechende Erste-Hilfe-Maßnahmen dazu vorgestellt. Mit dieser Fortbildung schaffen Zahnärzte für sich und ihr Praxisteam die besten Voraussetzungen, um beim Eintreten eines Notfalls in ihrer Zahnarztpraxis schnell, professionell und nach den aktuellen Vorgaben zu handeln und damit Leben zu retten.
Der Referent: Jan C. Behmann
8 CME-Punkte

DVD 2 - Praxisbegehungen: Der Weg zur sicheren Zahnarztpraxis (144 Min.)
Auch wenn sie unbeliebt sind und schnell Unsicherheit aufkommen lassen – Praxisbegehungen dienen nur einem Zweck: Der Sicherheit von Patienten und Mitarbeitern! Mit dieser Fortbildung des Experten Jan C. Behmann schaffen Zahnärzte für sich und ihr Praxisteam Klarheit darüber, welche Voraussetzungen für das Bestehen einer Begehung unabdingbar sind. Profitipps bereiten sie nicht nur optimal auf die staatliche Kontrolle vor: Zahnärzte und ihr Team erfahren unter anderem, wie sie mit Gefahrstoffen sicher umgehen, Arbeitsunfälle verhindern und vieles mehr.
Der Referent: Jan C. Behmann
6 CME-Punkte

DVD 3 - Adhäsivtechnik und Lichthärtung – kleine Arbeitsschritte mit großer (Aus-)Wirkung (180 Min.)
Ohne sichere Adhäsivsysteme und effektive Lichthärtung ist selbst die perfekteste ästhetische Restauration nicht von Dauer. Der Experte Dr. Uwe Blunck erläutert in dieser Video-Schulung ausführlich die aktuelle Studienlage zur Einschätzung der Universal-Adhäsive. Außerdem beantwortet er Fragen wie z. B.: Welche Vorbehandlungstechnik ist an welcher Substratoberfläche effektiv und sicher? Wie werden die verschiedenen Adhäsivsysteme korrekt angewendet? Was sind Voraussetzungen für eine effektive Lichthärtung?
8 CME-Punkte

DVD 4 - Zahntechnische Abrechnung kompakt – Teil I (97 Min.)
Zahlreiche Zahnarztpraxen lassen bei der Abrechnung von zahntechnischen Leistungen Möglichkeiten ungenutzt und verzichten auf Umsatz. Der Experte Stefan Sander vermittelt Grundlagen zur zeitgemäßen Erstellung von Kostenvoranschlägen und Befundübermittlung. Außerdem gibt er einen Überblick über die gesetzlichen Rahmenbedingungen der zahntechnischen Abrechnung. Weiterhin werden Regelversorgungen, gleichartige und andersartige Versorgungen gegenübergestellt sowie BEL-, BEB 97- und BEB Zahntechnik® Positionen im Detail betrachtet. Er geht dabei auf zentrale Fehlerquellen ein und gibt Tipps, wie Probleme vermieden werden können.
Der Referent: Stefan Sander
4 CME-Punkte

DVD 5 - Zahntechnische Abrechnung kompakt – Teil II (95 Min.)
Zahnärzte und Ihr Team nutzen bei der Abrechnung von Suprakonstruktionen und Reparaturen häufig nicht alle Möglichkeiten und verzichten dadurch auf Umsatz. Der Experte Stefan Sander erläutert die zahntechnische Abrechnung von Suprakonstruktionen mithilfe von Abrechnungsbeispielen aus der Praxis. Die zahntechnische Abrechnung von Reparaturen wird ebenfalls im Detail besprochen. Dabei werden zentrale Fehlerquellen der BEL II 2014, BEB 97 und BEB Zahntechnik ® herausgestellt und der richtige Umgang damit thematisiert.
Der Referent: Stefan Sander
4 CME-Punkte

DVD 6 - CMD: Grundlagen und Funktionsdiagnostik (96 Min.)
Neben der Anatomie und der Funktion des Kiefergelenks erläutert die langjährige Spezialistin Dr. Andrea Diehl auf dieser DVD auch den CMD-Check nach Ahlers und Jakstat sowie die Indikationen für eine klinische Funktionsanalyse. So erhalten Zahnärzte entscheidende Hinweise für die Therapie der CMD. Die Referentin führt außerdem eine klinische Untersuchung direkt am Patienten durch und zeigt, wie die Untersuchungswerte in die von der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie empfohlenen Formulare eingetragen werden.
Der Referent: Dr. Andrea Diehl
4 CME-Punkte

DVD 7 - Therapie der CMD (48 Min.)
Mit dieser DVD gibt die Expertin einen Einblick in die aktuelle Studienlage zum Einsatz von Schienen, Medikamenten, Physiotherapie, Kieferübungen, Entspannungstechniken und Akupunktur zur Therapie einer CMD. Außerdem erläutert sie die Wirkungsweisen, Grenzen und Gefahren der einzelnen Behandlungsmöglichkeiten und verdeutlicht dies an ausführlichen Patientenbeispielen. Die Referentin stellt außerdem Ergebnisse aus ihrer Untersuchung „Aus der craniomandibulären Dysfunktion zurück in die craniomandibuläre Funktion“ vor.
Der Referent: Dr. Andrea Diehl
2 CME-Punkte

DVD 8 - Ganzheitliche Funktionsdiagnostik und -therapie (46 Min.)
Dr. Andrea Diehl stellt einen ganzheitlichen Therapieansatz vor, mit dem auch die Behandlung von chronischen Schmerzpatienten erfolgsversprechend ist. Zahnärzte erfahren, welche mentalen, strukturellen und ernährungstechnischen Einflüsse eine CMD begünstigen, wie diese bei der Funktionsdiagnostik berücksichtigt werden sollten und therapeutisch auf diesen Ebenen angesetzt werden kann.
Der Referent: Dr. Andrea Diehl
2 CME-Punkte

DVD 9 - Parodontitisbehandlung (170 Min.)
Um den Behandlungserfolg parodontaler Munderkrankungen künftig zu sichern, müssen Therapiekonzepte dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechen. Mit drei Fortbildungs-Filmen des anerkannten Parodontologen Dr. Engler-Hamm, MSc, entwickeln Zahnärzte ihre Behandlungstechniken anhand neuester Erkenntnisse weiter und bleiben up-to-date. Sie erhalten Antworten auf aktuelle Fragen wie z. B.: Wie steht es um den Einsatz von Antibiotika? Wie werden Okklusionstraumata oder Paro-Endo-Läsionen therapiert? Wann kommen Emdogain und Knochenersatzmaterial zum Einsatz?
Der Referent: Dr. Daniel Engler-Hamm
6 CME-Punkte

DVD 10 - Ganzheitliche und integrative Zahnheilkunde (140 Min.)
Jedes in den Körper eingebrachte Fremdmaterial geht eine Wechselwirkung mit dem Organismus ein. Dies kann Auslöser für akute oder chronische Erkrankungen sein. Störungen an Zähnen oder den Kiefern können so zu erheblichen gesundheitlichen Belastungen des gesamten Körpers führen. In dieser Fortbildung erfahren Zahnärzte alles über ein praxistaugliches ganzheitliches Praxiskonzept: Von der Anamnese über die sichere Entfernung von Amalgam bis zum Einsatz besonders bioverträglicher Werkstoffe – Zahnärzte verbessern so die Gesamtgesundheit ihrer Patienten.
Der Referent: Dr. Holger Scholz
6 CME-Punkte

  • Insgesamt zehn Video-Schulungen auf DVD werden per Post an den Teilnehmer versandt.
  • Zu jeder DVD erhält der Teilnehmer eine CME-Lernerfolgskontrolle, die aus textbasierten Multiple-Choice-Aufgaben besteht.
  • Bei korrekter Beantwortung der Fragen (mindestens 80 %) erhält der Teilnehmer die Zertifikate über die entsprechenden CME-Punkte gemäß BZÄK/DGZMK.
  • Jede CME-Lernerfolgskontrolle kann zweimal kostenfrei wiederholt werden.

Hier können Sie kostenlos einen Blick in die Fortbildungen werfen:

Jan C. Behmann
Carsten Knoop
Stefan Sander
Dr. Andrea Diehl
Dr. Daniel Engler-Hamm
Josefine Nagy
Dr. Holger Scholz

Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayern

Die Fortbildung wird gemäß den aktuellen Leitsätzen und Empfehlungen der BZÄK, DGZMK und der KZBV einschließlich der gemeinsamen Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK durchgeführt und ist bei der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns anerkannt. Die Fortbildung ist damit auch für andere Zahnärztekammern bzw. Kassenzahnärztliche Vereinigungen anerkennungsfähig.

Auf diese Fortbildung werden insgesamt 50 Fortbildungspunkte vergeben.

Handelsüblicher DVD-Player, Windows-PC oder Mac mit DVD-Laufwerk und entsprechendem Video-Player, wir empfehlen die aktuellste Version des VLC Media Players. Ein Lautsprecher oder Kopfhörer wird benötigt. Für die Beantwortung der Lernerfolgskontrolle auf der Online-Lernplattform wird zusätzlich benötigt: Windows-PC oder Mac und Rechnerleistung mindestens Dual-Core @ 2,5 Ghz sowie mobile Endgeräte (iOS und Android) der aktuellen Generation; Internetzugang - mind. DSL 6000; Internet-Browser: aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer

Kundenbewertungen für "50-Punkte-Paket"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13, Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: forum-verlag.com/datenschutz.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

50-Punkte-Paket

Bitte Angebotsform wählen:

Punkte-Paket
Artikel-Nr.: 6453/1
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen

Staffelpreise:

Menge Stückpreis
zzgl. MwSt. inkl. MwSt.
bis 1 1.500,00 EUR 1.785,00 EUR
ab 2 1.050,00 EUR 1.249,50 EUR
ab 5 750,00 EUR 892,50 EUR
ab 20 450,00 EUR 535,50 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.

Bitte Angebotsform wählen:

Staffelpreise:

Menge Stückpreis
zzgl. MwSt. inkl. MwSt.
bis 1 1.500,00 EUR 1.785,00 EUR
ab 2 1.050,00 EUR 1.249,50 EUR
ab 5 750,00 EUR 892,50 EUR
ab 20 450,00 EUR 535,50 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.
Artikel-Nr.: 6453/1
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen