ZTM Stefan Sander (Hrsg.)

Abrechnung von CAD-CAM-Zahnersatz und 3D-Druck

Private zahntechnische Leistungen optimal abrechnen

cover_Abrechnung von CAD-CAM-Zahnersatz und 3D-Druck
cover_Abrechnung von CAD-CAM-Zahnersatz und 3D-Druck
DVD:
  • DVD mit 4 CME-Punkten
Zahnärzte und ihr Praxisteam erhalten wertvolle Hilfestellungen für die optimale Abrechnung privater zahntechnischer Leistungen

Mehr Produktdetails

Ihre Vorteile:
  • Potenziale der zahntechnischen Abrechnung werden anhand ausführlicher Beispiele anschaulich vermittelt.
  • Unterschiede in der Abrechnung von Praxisleistungen und Laborleistungen werden aufgezeigt.
  • Zertifikat über 4 CME-Punkte gemäß BZÄK/DGZMK
  • Flexible und zeitsparende Video-Schulung auf DVD

Die Planungs- und Fertigungsmöglichkeiten im Bereich der Zahntechnik haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Die Abrechnungsmöglichkeiten für diese neuen, digitalen Arbeitsschritte bleiben durch die unveränderten Leistungsverzeichnisse hingegen sehr begrenzt.

Damit Zahnärzte und ihr Praxisteam trotzdem das volle Abrechnungspotenzial nutzen und ihre erbrachten Leistungen für Patienten nachvollziehbar darstellen können, müssen sie sowohl die vorhandenen Abrechnungspositionen optimal einsetzen als auch eigene Positionen anlegen.

In der Video-Schulung Abrechnung von CAD-CAM-Zahnersatz und 3D-Druck gibt der erfahrene Experte Stefan Sander wertvolle Hilfestellungen für die optimale Abrechnung privater zahntechnischer Leistungen.

  • Vorteilhafte Abrechnung von CAD-CAM-Leistungen
  • CAD-CAM-Leistungen ins „richtige“ Licht stellen und sich erfolgreich vom Wettbewerb abgrenzen
  • Rechtssicherheit schaffen und sich vor Regressen schützen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Wissenswertes zum Vergleich Praxisleistung vs. Laborleistung
  • Unterscheidung von möglichen Arbeitsabläufen
  • Beispiele für die Einzelfallberechnung
  • Veränderung der Abrechnung durch die Erbringung digitaler Leistungen
  • Abrechnungsbeispiele für den Bereich 3D-Druck

  • Die Video-Schulung auf DVD wird per Post an den Teilnehmer versandt.
  • Auf dem Online-Portal steht dem Teilnehmer eine CME-Lernerfolgskontrolle aus textbasierten Multiple-Choice-Aufgaben zur Verfügung.
  • Bei korrekter Beantwortung der Fragen (mindestens 80 %) steht dem Teilnehmer das Zertifikat über die entsprechenden CME-Punkte gemäß BZÄK/DGZMK direkt online zur Verfügung.
  • Die CME-Lernerfolgskontrolle kann zweimal kostenfrei wiederholt werden.

Hier können Sie kostenlos einen Blick in die Fortbildung werfen:

ZTM Stefan Sander

Stefan Sander

Zahntechnikermeister (Prüfung 1999), Geschäftsführer, Unternehmer und Unternehmensberater, Chefredakteur, Fortbildungsreferent für verschiedene Unternehmen, Zahnärztekammern und Meisterschulen, Spezialist für zahntechnische Abrechnung, ehemaliger Labor- und Vertriebsleiter

Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayern

Die Fortbildung wird gemäß den aktuellen Leitsätzen und Empfehlungen der BZÄK, DGZMK und der KZBV einschließlich der gemeinsamen Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK durchgeführt und ist bei der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns anerkannt. Die Fortbildung ist damit auch für andere Zahnärztekammern bzw. Kassenzahnärztliche Vereinigungen anerkennungsfähig.

Auf diese Fortbildung werden 4 Fortbildungspunkte vergeben.

Fragen zur Lernerfolgskontrolle hier.

Handelsüblicher DVD-Player, Windows-PC oder Mac mit DVD-Laufwerk und entsprechendem Video-Player, wir empfehlen die aktuellste Version des VLC Media Players. Ein Lautsprecher oder Kopfhörer wird benötigt. Für die Beantwortung der Lernerfolgskontrolle auf der Online-Lernplattform wird zusätzlich benötigt: Windows-PC oder Mac und Rechnerleistung mindestens Dual-Core @ 2,5 Ghz sowie mobile Endgeräte (iOS und Android) der aktuellen Generation; Internetzugang - mind. DSL 6000; Internet-Browser: aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer

Kundenbewertungen für "Abrechnung von CAD-CAM-Zahnersatz und 3D-Druck"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13 Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: forum-verlag.com/datenschutz.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte Angebotsform wählen:

Stückpreis:

119,00 EUR
138,04 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Mengenrabatte ausblenden

Menge Stückpreis
zzgl. MwSt. inkl. MwSt.
bis 1 119,00 EUR 138,04 EUR
ab 2 83,30 EUR 96,63 EUR
ab 5 59,50 EUR 69,02 EUR
ab 20 35,70 EUR 41,41 EUR
Artikel-Nr.: 6509/1
ISBN/ISSN: 978-3-96314-338-0
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen
Zuletzt angesehen